">
Balken-Neues OrtsschildlWinter002


Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV – Bus und Bahn)

 

Mit dem Winterfahrplanwechsel im Dezember 2017 hat Michelbach in der Zeit von 6.00 Uhr bis 19.00 Uhr eine stündliche Busanbindung nach Sterzhausen. Die  Endhaltestelle ist an der Gemeindeverwaltung; dort kann sich der Bus drehen, und der Bahnhof ist nicht weit entfernt und schnell zu erreichen.

Jede Haltestelle wird in jeder Richtung immer angefahren

 

 

Wichtige Information
 

Fahrplanwechsel der Stadtwerke am 9. Dezember

Mit dem Fahrplanwechsel ergeben sich wichtige Änderungen:

– Auf der Linie 14 wird der Anruf-Sammeltaxi-Verkehr durch Busse ersetzt. Zusätzlich wird zudem eine Verbesserung der Anbindung Richtung Behringwerke frühmorgens mit einem 15-Minuten-Takt erreicht.

– Desweiteren gilt ab 1. Januar ein einheitlicher Fahrpreis für ganz Marburg (Preistufen entfallen)

 

 

Die Linie 14

Michelbach ist durch den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gut angebunden. Die Linie 14, die durch die Stadtwerke Marburg als Stadtbuslinie betrieben wird, verkehrt zwischen Michelbach und dem Hauptbahnhof. Vormittags existiert ein
60-Minuten-Takt, während am Nachmittag ein 30-Minuten-Takt gilt.
Den Fahrtverlauf und die genauen Abfahrtzeiten entnehmen Sie bitte dem Fahrplan – hier als PDF:

Fahrplan Linie 14

 

Die Linie 15

Für die Schülerinnen und Schüler aus Michelbach gibt es einen eigenen Schulbus von und nach Marburg, der als Linie 15 natürlich von jedem anderen Fahrgast mitgenutzt werden kann. Hier finden Sie den Fahrplan als PDF:

Fahrplan Linie 15

 

Tarife und Fahrkarten (Stadtwerke Marburg)

Fahrten innerhalb der Kernstadt von Marburg erfolgen zum Preis der Stadtpreisstufe 1, Fahrten aus den Außenstadtteilen in die Kernstadt oder von Außenstadtteil zu Außenstadtteil zur Preisstufe 2:

Preisliste

 

Überlandlinie 68 (Regionaler Nahverkehrsverband Marburg-Biedenkopf)

Vereinzelte Fahrten mit der Überlandlinie 68 des RNV verbindet Michelbach mit der Stadt Wetter und dem Lahntal.
Den Linienverlauf und Linienfahrplan finden Sie hier:

Liniennetzplan MR-BID

Linie 68

 

Tarife und Fahrkarten (RNV)

Sollten Sie eine Hin- und Rückfahrt nach Marburg planen, kaufen Sie sich am besten die Tageskarte, diese ist günstiger als zwei Einzelfahrtkarten. Sind Sie häufiger unterwegs, dann kaufen Sie sich doch eine normale Jahreskarte; die können Sie in der Familie und unter Bekannten verleihen und sparen bei regelmäßigen Busfahrten nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Für eine Fahrt zwischen Michelbach und Marburg müssen Sie die Preisstufe 2 bei der Fahrkarte lösen.
Hier finden Sie die Preisliste des RMV:

Preisliste

 

Bahnhof/Zugverkehr

Michelbach ist mit dem Bahnhof in Lahntal-Sterzhausen und den Marburger Hauptbahnhof sehr gut an den Schienenverkehr angebunden. Nach Sterzhausen kommt man mit der Linie 68 oder mit dem Fahrrad über den Radweg. Nach Marburg bequem mit der Linie 14.

 

Links und weitere Informationen

Stadtwerke Marburg (SWMR): www.stadtwerke-marburg.de

Regionaler Nahverkehrsverband Marburg-Biedenkopf (RNV): www.rnv.marburg-biedenkopf.de

Deutsche Bahn (DB): www.bahn.de

Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) (hier finden Sie auch eine Tarifauskunft): www.rmv.de